Neue Mittelschule Althofen

Unsere Projekte

Besuch der Lehrlingsmesse

 

Lehrlingsmesse

Die dritten Klassen der NMS Althofen waren eingeladen „Die 1. Kärntner Lehrlingsmesse“ am 31. Jänner 2019 am Messegelände Klagenfurt kostenlos zu besuchen.

Auf dieser Berufsorientierungsmesse für Lehrberufe wurde für Schülerinnen und Schüler kostenfrei ein Überblick über die vielfältigen Ausbildungsvarianten und Karriere-Möglichkeiten geboten. Es handelte sich dabei um eine geführte Messe mit verschiedenen Stationen nach Berufsbildern und Branchen, wo Schülerinnen und Schüler einen guten Einblick in die Welt der Lehrberufe und deren Vielfältigkeit erhielten.

 

Bilder dazu

Kinderuni

 

Kinderuni

Am 7. 2. 2019 besuchten die Schüler und Schülerinnen der 2b und 2c die Uni für Kinder in Klagenfurt. Zuerst wurden sie in einem lustigen Warm-up von Robert Gratzei mit Tricks, Zauberei und Akrobatik auf den Tag eingestimmt. Bei vier Kurzvorlesungen konnten die Kinder in den Studienalltag hineinschnuppern. Damit das Gehirn die vielen neuen Eindrücke auch gut speichern konnte, wurden die Schüler dazwischen mit einer guten Jause gestärkt. In der Pause konnten sie sich auch mit dem Van-der-Graaf Generator vergnügen, der ihnen im wahrsten Sinne des Wortes die Haare zu Berge stehen ließ. Es war für alle ein interessanter und abwechslungsreicher Vormittag, der uns noch lange im Gedächtnis bleiben wird.

 

Bilder dazu

Zeichnen einmal anders!

 

Maske

Nicht nur ein Zeichenblatt kann die Unterlage für ein Bild sein. Am 22. 1. 2019 haben die Schüler der 2 b ihre Kreativität beim gegenseitigen Facepainting bewiesen. Es machte großen Spaß, für kurze Zeit seine Persönlichkeit zu wechseln. Auch war es ein großer Schritt, sich so auf seine Mitschüler verlassen zu können, dass man ihnen ihr Gesicht anvertraut.

 

Bilder dazu

Hallenmeisterschaft Fußball 2019

 

Schülerliga

Nichts zu holen außer an Erfahrung gab es diesmal bei der Schülerliga - Hallenmeisterschaft in der Ballspielhalle im BG St.Veit/Glan. Im ersten Spiel verlor man äußerst unglücklich gegen die NMS Götschitztal 1 : 2. Der Siegestreffer der Gortschitztaler erfolgte erst nach Beendigung der regulären Spielzeit, als sich die Althofner Kicker bereits vom Spielfeld begaben. Im zweiten Spiel konnte man das BG Tanzenberg 2  mit 1 : 0 bezwingen. Die letzte Partie gegen das BG St.Veit/Glan 1  ging ebenso verloren. Trotzdem wollen die begeisterten Kicker mit Elan in die neue Schülerliga - Frühjahrssaison starten.  

 

Schülerliga

 

 

 

Talschaftsmeisterschaft Simonhöhe 2019

 

Talschaft 2019

Erfolgreich verlief die diesjährige Talschaftsmeisterschaft Schi alpin auf der Simonhöhe.

 Magdalena Kuss und Sima Pascal konnten ihre Wertungsklassen für sich entscheiden und vertreten zusammen mit Ines Perchthaler, Ronja Kaspurz, Lukas Hatzenbichler, Pobaschnig Daniel und Fandl Benjamin die NMS Althofen bei der Bezirksmeisterschaft auf der Flattnitz.

 

Talschaftsmeisterschaft Simonhöhe 2019

 

 

 

NMS Schüler als Sternsinger

 

Sternsinger

Soziales Engagement zeigen die Schüler der NMS Althofen durch ihre aktive Teilnahme an der Sternsingeraktion der Pfarre.

 

Sternsinger

Im Bild: Schüler der 1C Klasse unserer Schule als Sternsinger mit Begleiterin Frau Dielacher bei Direktorin Ingrid Zemrosser

 

Digitales Mitteilungsheft

 

schoolfoc

In acht Klassen unserer Schule wird ab sofort das digitale Mitteilungsheft von "schoolfox.com" getestet. Dabei wird das Mitteilungsheft aus Papier durch eine digitale Version ersetzt.

schoolfox

SchoolFox bietet den Eltern die Möglichkeit Mitteilungen per Handy-App oder über eine Web-Anwendung an die Lehrer zu senden (z.B. Krankmeldungen, Anfragen an die LehrerInnen usw.).

Den LehrerInnen bietet SchoolFox die Möglichkeit, Mitteilungen an einzelne Eltern oder die Eltern der gesamten Klasse zu verschicken.

Die NMS Althofen erwartet sich durch SchoolFox eine bessere und schnellere Kommunikation zwischen Schule und Elternhaus.

Roboterprogrammierung 4. Klassen

 

EDV

Roboterprogrammierung mit Lego Mindstorms und Pro-Bots.

Die Schüler/innen der 4. Klasse Wahlpflichtfach Informatik/GZ fuhren am 18. 12. 2018 zu einem Workshop an die AAU-Universität ins Institut für Informatik Fachdidaktik. Begrüßt wurden sie vom Studienassistenten Philipp Mödritscher, der den Workshop Lego Mindstorm leitete. Die Schüler/innen lernten dabei die Grundbegriffe eines Roboters kennen. Was ein Aktor oder ein Sensor macht. Blockbasiertes Programmieren, Schleifen und lösungsorientiertes Programmieren war für die Schüler sehr interessant. Die Schüler und Schülerinnen erarbeiteten sich die Lösungen eigenständig durch ausprobieren und erforschen.  Die Einführung für die Pro-Bots (Weiterentwicklung der Bienen Roboterautos) hatte Studienassistentin Katharina Brugger. Sie hielt die technische Einführung.  Anschließend bekamen die Schüler/innen verschiedene Arbeitsblätter zum Testen.
Wir danken dem Elternverein der NMS Althofen, der uns 20 % der Buskosten beisteuerte. 

 

Bilder dazu